1246140

Pocket Loox mit GPS

26.10.2005 | 13:39 Uhr |

Fujitsu Siemens stattet seine beiden neuen Handhelds Pocket Loox N500 und N520 mit GPS-Funktionalität aus.

Fujitsu Siemens kündigt mit den Handhelds Pocket Loox N500 und N520 zwei Geräte mit integrierter GPS-Antenne an. Die GPS-Funktionen beruhen auf der SiRFstar-III-Technologie. Als Betriebssystem kommt die Microsoft Windows Mobile 5.0 Premium Edition zum Einsatz. Beide Modelle wiegen ca. 160 Gramm bei einer Größe von 116 x 71 x 14 Millimetern und arbeiten mit einem Intel-XScale-Prozessor mit 312 MHz und 64 MB Arbeitsspeicher.

Der N520 unterscheidet sich vom N500 durch den doppelten Flashspeicher von 128 MB und die WLAN-Funktion. Die Handhelds sollen Anfang November für 389 Euro (N500) und 419 Euro (N520) in den Handel kommen. Mitte November sollen beide Modelle auch im Bundle mit der Navigon-Software MobileNavigator 5 für 499 bzw. 549 Euro erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246140