132198

Plus: Einsteigerkamera und MP3-Radio mit USB-Port

07.07.2005 | 10:53 Uhr |

Bei den Autoradios schreitet die Entwicklung immer weiter voran. Neben MP3-Support werden jetzt immer mehr Anschlussmöglichkeiten für USB-Sticks zum Standard. So auch beim jüngsten Angebot des Discounters Plus.

Kleinvieh macht auch Mist - scheint sich Plus zu denken. Und verkauft ab dem 14. Juli eine Digitalkamera für Einsteiger und ein MP3-fähiges Autoradio mit USB-Anschluss.

Die digitale "Mini-Videokamera MM 40539" macht Fotoaufnahmen im JPEG-Format mit bis zu 1600x1200 Pixel, also mit gerade einmal 1,9 MP Gesamtauflösung. Ein optischer Zoom fehlt, zur Ausstattung gehören aber Selbstauslöser und Blitzlicht.

Wie jede Digitalkamera zeichnet auch die MM 40539 Videoclips auf. Wahlweise mit 640 x 480 Pixel, mit 352 x 288 Pixel oder mit 160 x 128 Pixel. Als Filmformat kommt MPEG 4 zum Einsatz.

Außerdem können Sie die Kamera als Webcam einsetzen. Sprachaufzeichnungen mit einer Länge bis zu 60 Minuten sind ebenfalls möglich. Die Kamera unterstützt die Audioformate WAV und MP3.

Der interne Speicher fasst gerade einmal 16 MB. Er lässt sich mittels SD- und MMC-Karten erweitern. Das Display ist knappe 1,5 Zoll groß.

So mickrig die technischen Daten der Kamera sind, so umfangreich ist das mitgelieferte Zubehör: Stativ, USB- und TV-Kabel, Tasche, Software und Batterien.

Plus verkauft die Kamera für 99 Euro. Ob sich dieser Kauf lohnt, sollten Sie sich gründlich überlegen. Wenn Sie etwas mehr Geld investieren, bekommen Sie eine Kamera mit deutlich besseren Leistungsmerkmalen, wie unser Preisvergleich beweist . An einer höherwertigen Kamera haben Sie länger Spaß. Insbesondere die niedrige Bildauflösung und der fehlende optische Zoom sprechen gegen die MM 40539.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132198