PDF-Betrachter

Plugin-Lücke in Foxit Reader geschlossen

Freitag den 18.01.2013 um 14:01 Uhr

von Frank Ziemann

Update für Foxit Reader
Vergrößern Update für Foxit Reader
Foxit Software hat seinen kostenlosen PDF-Betrachter in der neuen Version 5.4.5 bereit gestellt. Darin haben die Entwickler eine Sicherheitslücke im Browser-Plugin beseitigt, die es ermöglicht beliebigen Code einzuschleusen und auszuführen.
Der kostenlos erhältliche PDF-Betrachter Foxit Reader enthält bis zur Version 5.4.4 eine Schwachstelle im Browser-Plugin für Firefox, Chrome, Opera und Safari. Der Hersteller Foxit Software hat nun die neue Version 5.4.5.0114 veröffentlicht, in der die Foxit-Entwickler diese, als kritisch eingestufte Sicherheitslücke geschlossen haben.

Freitag den 18.01.2013 um 14:01 Uhr

von Frank Ziemann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1668885