239797

Plug and Learn: Kompletter Sprachkurs auf USB

29.11.2006 | 17:10 Uhr |

Einen Sprachkurs für die Hosentasche hat Digital Publishing vorgestellt. Dabei handelt es sich um Lern-Software, die auf einen USB-Stick gepackt wurde.

Der "USB Sprachtrainer" ist das neueste Produkt von Digital Publishing . Die Lernsoftware gibt es derzeit für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Die Software befindet sich auf einem 2 GB großen USB-Stick und lässt sich so bequem an fast jedem Notebook und Desktop-PC nutzen. Eine Installation auf dem jeweiligen Rechner ist nicht erforderlich, die Lernsoftware startet direkt vom USB-Stick aus.

Auf dem USB-Stick befinden sich alle Kursinhalte sowie die persönlichen Daten wie Übungsergebnisse und Lernhistorie. Sie können also problemlos von einem PC zu einem anderen wechseln und dort dann genau an der Stelle weiter machen, an der Sie an dem vorigen Rechner aufgehört haben.

Als Lernsoftware kommt die bekannte "Interaktive Sprachreise Version 10" zum Einsatz ( die PC-WELT berichtete ). Den PC-WELT-Testbericht der 9er-Version können Sie hier nachlesen. Die wichtigsten Features der interaktiven Sprachreise haben wir Ihnen außerdem auf diesen Seiten ausführlich vorgestellt (unsere damaligen Angaben bezogen sich auf die Version 7).

Das Lernpaket umfasst Sprachkurse für verschiedene Level, Kommunikationstrainer, Wortschatztraining und Audio-Sprachtrainer. Außerdem liegen zwei Textbücher bei.

Der USB Sprachtrainer für Windows 2000, XP und Vista kostet 129,99 Euro (pro Sprache) und erscheint Anfang Dezember. Mehr erfahren Sie hier beim Hersteller.

0 Kommentare zu diesem Artikel
239797