1938698

Playstation 4 v1.70 - großes Update wird ausgeliefert

30.04.2014 | 12:19 Uhr |

Sony beginnt am Mittwoch mit der Auslieferung des ersten großen Updates für die Playstation 4. Hier lesen Sie, welche Neuerungen und Verbesserungen das Update mit bringt.

Sony liefert ab Mittwoch (30. April 2014) das Firmware-Update 1.70 für die Playstation 4 aus. Es handelt es sich dabei um das erste große Update für die im Spätherbst 2013 erschienene Spielekonsole. In der vergangenen Woche hatte Sony bereits einen kleinen Ausblick auf die Neuerungen unud Verbesserungen gegeben. Nun hat Sony nochmal nachgelegt und alle Details enthüllt. Kurzum: Die häufig von Gamern gewünschten Verbesserungen werden zumindest zum Teil erfüllt.

Mit "SHAREfactory" landet nach dem Update v1.70 eine neue Videobearbeitungs-App auf der Konsole. Zunächst wird auf dem Start-Bildschirm allerdings nur das Icon der App angezeigt, die dann noch heruntergeladen werden muss. Die App erlaubt den Gamern die Bearbeitung der aufgezeichneten Gameplay-Videos. Diese können per Spezial- und Bild-in-Bild-Effekten aufgepeppt und mit Audio-Kommentaren unterlegt werden. Die fertigen Videos können entweder direkt ins Internet hoch geladen werden oder über USB auf eine externe Festplatte exportiert werden. In diesem Video stellt Sony die Playstation-4-App "SHAREfactory" vor.

Playstation 4 v1.70: Die weiteren Neuerungen und Verbesserungen

* Die neue Pre-Download-Funktion erlaubt es, den Download neuer Spiele künftig bereits vier Tage vor deren offizieller Veröffentlichung zu starten. Die Freischaltung der Spiele erfolgt dann direkt zu Beginn des Veröffentlichungstages.

* Beim Erstellen von Gameplay-Videos darf HDCP deaktiviert werden, um so die Videos direkt vom HDMI-Output aufzunehmen.

* Über die "Share"-Taste auf dem PS4-Controller können Videos nun direkt auf eine angeschlossene externe USB-Festplatte kopiert werden.

* Die Live-Übertragung von Spielen erfolgt nun mit 720p und sie werden automatisch archiviert, um sie auch später auf Twitch oder UStream betrachten zu können.

* Über eine neue Einstellung können die Gamer die Leuchtstärke der blauen Lightbar des Dualshock 4 nun variieren .

* Das Finden neuer Freunde und das Versenden von Freundesanfragen wird vereinfacht.

* Trophäen dürfen nun nach ihrer Seltenheit sortiert werden.

* Im Playstation Store werden neue Bezahlmöglichkeiten hinzugefügt. Zum Start kommt die Paypal-Unterstützung hinzu.

* Apps dürfen via Sprachbefehl gestartet werden (Playstation Camera wird vorausgesetzt)

Zeitgleich mit dem Firmware-Update 1.70 für die Playstation 4 liefert Sony auch das Update v3.15 für die Playstation Vita aus. Und die Playstation-App für mobile Geräte erscheint in der neuen Version 1.70.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1938698