126314

Rock Band kommt nun offiziell nach Europa

10.09.2008 | 14:39 Uhr |

Das Musikspiel Rock Band ist hier zu Lande seit vielen Wochen lediglich für die Xbox 360 erhältlich, Besitzer einer Playstation 2/3 oder Wii schauten bislang in die Röhre oder mussten den Titel importieren. Jetzt hat Electronic Arts den offiziellen Starttermin für die ausstehenden Versionen bekannt gegeben und daneben auch an der Preisschraube gedreht.

An Rock Band von Electronic Arts scheiden sich die Geister: Was für die einen ein Haufen überteuerter Plastikschrott ist, ist für die anderen eines der Spiele-Highlights des Jahres. Zugegeben: Rock Band ist teuer. Xbox-360-Besitzer, die sich den Titel in Deutschland bereits seit längerem kaufen können, kostete das Siel bei seinem Erscheinen in Deutschland stolze 240 Euro (170 Euro für die Instrumente, 70 Euro für das Spiel), während es in den USA zu dieser Zeit rund 170 Dollar kostete (komplett). Und Besitzer einer Playstation 2/3 oder Nintendo Wii sahen ganz alt aus, denn der Titel wurde für diese Konsolen vorerst nicht in Europa veröffentlicht - blieb nur der Import von Rock Band übrig .

Am 25. September ist nun allerdings die Wartezeit vorbei, Rock Band wird zu diesem Termin auch in Deutschland für Playstation 2/3 und Nintendo Wii erhältlich sein, wie Electronic Arts mitteilt. Am Inhalt hat sich nichts geändert, das Spiel beinhaltet die gleichen Songs, die auch der Xbox-360-Version beilagen - was übrigens weniger Titel waren als bei der US-Version.

Dafür hat sich im Vergleich zum Launch der Xbox-360-Version etwas in Sachen Preisgestaltung getan - zumindest ein wenig. So kostet das Hardware-Bundle "nur" noch 140 Euro, die Spiele-Software selbst blieb unverändert bei 70 Euro. Mit der Veröffentlichung werden über den Playstation Store auch neue, kostenpflichtige Songs zum Download bereitstehen. Zudem sollen neue Titel künftig zeitgleich in den USA und Europa erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
126314