2202314

Playstation VR: Sony verrät exakten Starttermin

14.06.2016 | 10:36 Uhr |

Sony hat auf seiner E3-Pressekonferenz den exakten Starttermin für die Playstation VR verkündet. Das VR-Headeset für die PS4 erscheint am...

Sony hat auf seiner E3-Pressekonferenz in Los Angeles am Dienstag (deutscher Zeit) nicht nur eine Vielzahl neuer Spiele für die Playstation 4 enthüllt, sondern auch das konkrete Erscheinungsdatum für die Playstation VR bekannt gegeben. Bisher hatte Sony nur verraten, dass die Playstation VR ab Oktober für 399 Euro erhältlich sein wird. Auf der E3 hieß es nun, dass die Playstation VR ab dem 13. Oktober erhältlich sein wird.

Besitzer einer Playstation 4 sollten daran denken, dass zum Betrieb einer Playstation VR neben der Playstation 4 auch eine Playstation-4-Kamera benötigt wird, die derzeit um die 45 Euro kostet.

Passend zum Thema Playstation VR hat Sony auch einige neue VR-Spiele enthüllt. Darunter Farpoint von Impulse Gear, Star Wars Battlefront: X-Wing VR Mission von Electronic Arts und Batman: Arkham VR von RockSteady. Das ebenfalls bei der Veranstaltung angekündigte neue Resident Evil 7 erscheint Anfang 2017 sowohl für Playstation 4 als auch Playstation VR.

Die Playstation VR besitzt ein 5,7 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Spiele können mit 120 Bildern pro Sekunde wiedergegeben werden. Die Latenz gibt Sony mit 18 Millisekunden an. Wir hatten bereits die Gelegenheit einen ersten Blick auf die Playstation VR zu werfen und einige Spiele auszuprobieren. Unsere Eindrücke schildern wir in dem folgenden Video:

Playstation VR - Die heißesten Spiele
0 Kommentare zu diesem Artikel
2202314