40214

Playstation 3 kommt 2005 auf den Markt

06.09.2002 | 15:06 Uhr |

Sony wird die Playstation 3 schon im Jahr 2005 - für einen Preis von voraussichtlich unter 400 Dollar - auf den Markt bringen. Der Verkaufsstart käme damit früher als die meisten Marktbeobachter erwartet haben. Sony will damit anscheinend seine Konkurrenten, besonders Microsoft unter Druck setzen.

Sony wird die Playstation 3 schon im Jahr 2005 - für einen Preis von voraussichtlich unter 400 Dollar - auf den Markt bringen. Der Unterhaltungs-Riese hat damit begonnen, mit den Spieleherstellern die Spezifikationen für den Nachfolger der derzeit führenden Spielekonsole abzusprechen, wie die britische http://news.ft.com berichtet.

Die Rechenleistung der neuen Playstation soll um den Faktor 1000 größer als bei der aktuellen Playstation sein - Insider nennen eine Leistung von einem Teraflop. Der "Cell"-Prozessor für die Playstation 3 wird von IBM, Sony und Toshiba entwickelt. Zum Vergleich: Die Playstation 2 hatte Sony noch weitgehend alleine entwickelt. Auch Grafik- und Videoleistung sollen deutlich verbessert werden.

Der Termin für den Start der Playstation 3 ist nicht nur für die Fans der Konsole, sondern auch für die Konkurrenten sehr wichtig. Microsoft will seine Xbox 2 zeitgleich mit der Playstation auf den Markt werfen. Mit der Ankündigung, die Playstation 3 bereits 2005 vorzustellen, überrascht Sony viele Marktbeobachter, die mehrheitlich mit einem späteren Verkaufsstart gerechnet haben. Anscheinend will Sony damit den Druck auf seine Rivalen verstärken und diesen die Möglichkeit nehmen, ihren derzeitigen Rückstand bei den Marktanteilen aufzuholen.

Durch den relativ frühen Wechsel zur Playstation 3 werden Experten zufolge die Spiele-Hersteller vor große Herausforderungen gestellt. Besonders kleinere Unternehmen könnten Probleme bekommen, rechtzeitig Spiele zu entwickeln, die die Ressourcen der neuen Konsole auch tatsächlich ausnutzen können. Dies könnte zu einem verstärkten Verdrängungs-Wettbewerb und zu einer Konsolidierung des Marktes für Konsolenspiele führen - wenn einige Hersteller aufgeben müssten.

Creative: Lautsprechersysteme für Spielekonsolen (PC-WELT Online, 04.09.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
40214