25382

Playstation 3: Windows XP läuft auch drauf

27.11.2006 | 13:37 Uhr |

Einem japanischen Playstation-3-Besitzer ist es gelungen, erfolgreich Windows XP auf einer Playstation 3 zu installieren.

Ein japanischer PS3-Besitzer hat erfolgreich Windows XP auf der Playstation 3 zum Laufen gebracht, wie auf diesem Video zu sehen ist. Das Booten dauert allerdings einige Minuten und auch sonst wird das Arbeiten mit Windows XP auf der Konsole zu einer eher zähen Angelegenheit. Die Windows-XP-Installation auf der PS 3 gelang unter einer Linux-Version (Fedora Core Release 5), die bereits für die Playstation 3 geeignet ist ( Video ) und mit der Verwendung von QEMU . Da die Playstation 3 eine völlig andere CPU-Architektur (Cell-Prozessor) verwendet, ist die direkte Installation von Windows XP nicht möglich. Abhilfe schafft QEMU, das ein X86-System emuliert, wodurch dann die Installation des Windows-Betriebssystems ermöglicht wird.

Wozu der Aufwand? In der Playstation 3 steckt eine ordentliche Rechenpower zu einem relativ günstigen Preis. Entsprechend gibt es also auch Ambitionen, diese Rechenpower nicht nur für das Spielen auf der Konsole zu nutzen. Ansonsten dient die Installation von Windows XP einfach nur dazu, um zu beweisen, dass es möglich ist. Die Zeit wird zeigen, ob es auch möglich ist, Windows XP mit ordentlicher Geschwindigkeit zu betreiben.

Durch seine Open-Plattform-Initiative erlaubt Sony die Installation eines weiteren Betriebssystems auf jeder Playstation 3. Dazu muss lediglich ein Bootloader auf der Konsole installiert werden, den Sony hier zum Download anbietet.

Playstation 3: Online-Datenbank gibt Auskunft über Abwärtskompatibilität (PC-WELT Online, 21.11.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
25382