58086

Playstation 3: Sony US meldet Ausverkauf der 60-GB-Version

30.08.2007 | 11:15 Uhr |

Im Juli hatte Sony in den USA den Preis der Playstation 3 mit 60 GB von 599 auf 499 Dollar gesenkt. Zugleich wurde angekündigt, dass dieses Modell von einer 80-GB-Version abgelöst werden soll und die 60-GB-Variante nicht länger produziert wird. Nun meldet das Unternehmen, dass sämtliche Lagerbestände der 60-GB-Playstation-3 abverkauft sind.

Sony nimmt in den USA Abschied von der Playstation 3 mit 60 GB Kapazität. Dieses Modell wird seit Juli für 499 Dollar angeboten. Nach dem kompletten Abverkauf dieser Version wird es dann nur noch die 80-GB-Variante geben, die derzeit in den USA zusammen mit dem Spiel "Motorstorm" für 599 Dollar verkauft wird.

Knapp zwei Monate nach der Preissenkung beim 60-GB-Modell meldet Sony nun , dass die Lagerbestände des Konzerns komplett ausverkauft seien. Einzig die Vorräte bei den Einzelhändlern seien noch übrig. Wie viele Geräte dort im Detail noch verfügbar sind, ist dem Unternehmen zwar nicht bekannt, man gehe aber davon aus, dass der Vorrat noch einige Zeit reichen werde.

Viele Analysten erwarten, dass Sony nach dem Auslaufen der 60-GB-Version den Preis für die 80-GB-Playstation-3 ebenfalls auf 499 Dollar senken wird. Konkret will sich Sony nicht zu diesen Spekulationen äußern. Vielmehr teilte ein Sprecher des Unternehmens mit: "Wir werden keine Ankündigungen bezüglich unserer Playstation-3-Hardware-Startgegie in Nordamerika machen, bis das 60-GB-Modell ausverkauft ist und Marktbedingungen überprüft wurden." Dies könnte man zumindest als kleinen Hinweis darauf nehmen, dass das 80-GB-Modell in ein paar Monaten - pünktlich zum Weihnachtsgeschäft - ebenfalls 499 Dollar kosten wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
58086