95632

Playstation 3: Offizielle Preise der First-Party-Titel

26.02.2007 | 10:59 Uhr |

25 Mal werden Playstation-Fans noch wach, heissa dann ist Konsolen-Tach. Die Rede ist von der Playstation 3, die ab dem 23. März in Europa erhältlich sein soll/wird. Sony hat nun die offiziellen Preise für die First-Party-Spieletitel bekannt gegeben, also derjenigen Games, die von Sony oder eigenen Studios entwickelt werden.

Wenige Wochen vor dem Europa-Launch zeigt sich Sony in Sachen Playstation 3 ein wenig gesprächiger. So hat der Konzern nun die offiziellen Preise der First-Party-Titel für die Konsole sowie Details zu den kostenpflichtigen Download-Spielen bekannt gegeben.

Die fünf Spiele Marke Eigenbau, darunter etwa "Motorstorm" und "Resistance: Fall of Man" werden demnach rund 60 Euro kosten. Etwas unklar ist dabei allerdings, ob die Preise für First-Party-Spiele auch nach dem Konsolen-Launch in dieser Region beheimatet sein werden, denn Sony spricht in seiner Mitteilung explizit von den First-Party-Titeln des "Launch-Lineup". Ob folgende Eigenentwicklungen ebenfalls 60 Euro kosten werden, ist derzeit nicht bekannt.

Darüber hinaus hat Sony sich zu den Preisen für kostenpflichtige Spiele-Downloads über sein Playstation Network geäußert. So werden Spiele wie "Blastfactor", "Flow", "Super Rub a Dub" und "Tekken 5: Dark Resurrection" während einer nicht weiter definierten, zeitlich befristeten Einführungsphase zwischen 2,99 und 9,99 Euro kosten.

Andere Angebote über das Playstation-Network wie etwa zusätzliche Inhalte für Spiele oder neue Songs für Singstar werden ab 0,99 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
95632