88350

Playstation 2: Keine Preissenkung in Europa

20.11.2002 | 13:07 Uhr |

Nachdem Sony am Montag eine Preissenkung für die Playstation 2 in Japan ankündigte, gab es auch hier zu Lande Spekulationen über eine bevorstehende Preisreduzierung vor dem lukrativen Weihnachtsgeschäft. Potenzielle Käufer haben sich jedoch zu früh gefreut.

Nachdem Sony am Montag eine Preissenkung für die Playstation 2 in Japan ankündigte, gab es auch hier zu Lande Spekulationen über eine bevorstehende Preisreduzierung vor dem lukrativen Weihnachtsgeschäft. Potenzielle Käufer haben sich jedoch zu früh gefreut. Wie Sony bekannt gab wird es in Europa keine Preissenkung geben.

Die Anpassung für den japanischen Markt komme Sony zufolge auf Grund höherer Produktionszahlen zustande. Da diese jedoch das NTSC-Format unterstützen, können die Einsparungen nicht an den europäischen Markt (PAL-Format) weitergegeben werden.

Zudem ist Sony "sehr zufrieden mit den gegenwärtigen europäischen Absatzzahlen der Playstation 2 nach der Preisreduzierung im August diesen Jahres", so David Reeves, Executive Vice President Sales und Marketing von Sony Computer Entertainment Europa.

Ein kleiner Hoffnungsschimmer bleibt jedoch für potenzielle Käufer der Konsole, für die der Preis derzeit zu hoch ist. In der Mitteilung ist nur die Rede von Preissenkungen vor Weihnachten. Es ist also durchaus möglich, dass Sony nach der umsatzmäßig traditionell starken Vorweihnachtszeit den Preis erneut anpassen wird.

Sony startet für Playstation 2 erneut Preiskampf mit Microsoft (PC-WELT Online, 19.11.2002)

Sony verschenkt Videospiel für Playstation-2 (PC-WELT Online, 12.11.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
88350