2054943

Playmobil-Figuren völlig überteuert bei Amazon – so sparen Sie!

26.02.2015 | 12:07 Uhr |

Die Playmobil-Figur Martin Luther ist der Renner. Das führt zu grotesken Preissprüngen bei Amazon und Ebay. Doch aufgepasst: Martin Luther – und auch Albrecht Dürer – bekommt man auch deutlich günstiger. Ganz legal.

Im Jahr 2017 jährt sich zum 500. Mal der berühmte Thesenanschlag von Martin Luther an die Tür der Wittenberger Schlosskirche. Da dachten sich die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, die Deutsche Zentrale für Tourismus und die Tourismus-Zentrale Nürnberg: Lass doch mal eine nette kleine Playmobil-Figur für das Reformationsjubiläum werben. Und Playmobil legte einen kleinen Plastik-Luther auf. 34.000 Stück davon. Doch Martin Luther war nach nur drei Tagen ausverkauft – von so einem Ansturm können die Kirchen in Deutschland sonst nur träumen…

2,39 Euro kostet(e) dieser Playmobil-Luther bei der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg zuzüglich Versandkosten und Mehrwertsteuer. Doch nachdem er dort ausverkauft ist, zeigt sich, dass der kleine Luther zum Spekulationsobjekt geworden ist. Denn ganz offensichtlich wurden viele dieser Playmobil-Figuren nicht von Sammlern, Gläubigen oder historisch Interessierten gekauft, sondern von Spekulanten. Wie man jetzt an den Preisen  auf Amazon und Ebay sieht.

Playmobil-Figuren bei Amazon
Vergrößern Playmobil-Figuren bei Amazon

Wucherpreise bei Amazon und Ebay

Den bei der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg ausverkauften Martin Luther gibt es nämlich bei Amazon für 42,90 Euro zuzüglich sechs Euro Versandkosten. Verkäufer ist aber nicht etwa der Hersteller Playmobil oder die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg, sondern eine Firma aus Lübeck. Die schon etwas ältere Figur Albrecht Dürer gibt es ebenfalls auf Amazon.de. Für immerhin noch 15,95 Euro zuzüglich Versandkosten. Den Dürer hatte Playmobil im Jahr 2012 aufgelegt.

Playmobil-Figuren bei Ebay
Vergrößern Playmobil-Figuren bei Ebay

Bei Ebay ist Martin Luther als Playmobil-Figur ebenfalls zu haben. Zu Preisen ab rund 15 Euro, wobei die Auktionen ja noch laufen. Vereinzelt wird die Playmobil-Figur dort aber auch zu Preisen angeboten, dass einem hören und sehen vergeht: Über 86 Euro möchte ein Spekulant für die kleine Plastikfigur haben. Und andere Anbieter verkaufen sogar 10er-Packen der kleinen Figur für mehrere Hundert Euro.

Luther und Dürer gibt es bereits für rund 3 Euro - neu und legal

Doch aufgepasst: Beide liebenswerten Playmobilfiguren gibt es deutlich preiswerter. Albrecht Dürer ist sofort erhältlich. Wieder bei der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg. Für 2,99 Euro zuzüglich Versandkosten von 3,40 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Den derzeit vergriffenen Martin Luther können Sie bei der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg zumindest vorbestellen. Für 2,39 Euro zuzüglich Versandkosten und Mehrwertsteuer. Die Auslieferung des kleinen Reformators erfolgt dann Ende April, versprechen die Nürnberger. Wenn Sie jetzt beide Playmobilfiguren zusammenbestellen, dann kostet Sie das inklusive Versand und Mehrwertsteuer nur 8,78 Euro Endpreis. Dafür gibt es bei Amazon nicht einmal den Dürer allein…

0 Kommentare zu diesem Artikel
2054943