170512

Plaxo: Tool des Napster-Erfinders jetzt auch für Outlook Express

16.04.2003 | 16:26 Uhr |

Der Napster-Mitbegründer Sean N. Parkler hat schon vor einiger Zeit mit seinem P2P-Tool "Plaxo" veralteten Outlook-Kontaktdaten den Kampf angesagt. Jetzt gibt es das Tool in einer Beta-Version auch für Outlook Express.

Der Napster-Mitbegründer Sean N. Parkler hat schon vor einiger Zeit mit seinem P2P-Tool "Plaxo" veralteten Outlook-Kontaktdaten den Kampf angesagt. Jetzt gibt es das Tool in einer Beta-Version auch für Outlook Express.

Das kostenlose Plugin läuft unter Outlook Express 5, 5.5 und 6 und der Download beträgt nur wenige Kilobyte. Das Tool soll dem Anwender dabei helfen, die Kontaktdaten immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass auch alle Kontaktpartner das Tool nutzen. Ändert einer der Partner seine persönlichen Angaben, werden diese dank Plaxo automatisch im Adressbuch des Anwenders übernommen. Die Details zu der Funktionsweise von Plaxo lesen Sie in dieser PC-WELT Nachricht.

Download von Plaxo

0 Kommentare zu diesem Artikel
170512