97318

Plaut: Ex-Manager wird Vorstandschef

21.12.2006 | 12:21 Uhr |

Johann Grafl übernimmt im Zuge des Zusammenschlusses mit der Acctus Beteiligung GmbH die Leitung der IT-Beratung Plaut AG.

Der 37-jährige Grafl kehrt mit der Ernennung zum Plaut-CEO zu seinen beruflichen Wurzeln zurück. Der gebürtige Burgenländer war von 1993 bis 2004 bei dem IT-Beratungshaus tätig, zuletzt als Managing Director der Plaut Austria GmbH in Wien. Nach der Übernahme des Osteuropageschäfts (einschließlich Plaut Austria ) durch die IDS Scheer AG, gründete Grafl im Frühjahr 2004 gemeinsam mit Alfred Hofmann und Leopold Stehr das Wiener IT- und Management-Beratungsunternehmen Acctus. Dieses geht mit Wirkung zum 1. Januar einschließlich der Tochterfirmen in Rumänien und Tschechien mit Plaut zusammen - die IT-Beratungsgruppe kann damit erstmals seit 2003 wieder im Heimatland agieren. (mb)

0 Kommentare zu diesem Artikel
97318