1250788

Plasmadisplay mit voller HDTV-Auflösung

19.07.2006 | 12:31 Uhr |

Pioneer präsentiert ein Plasmadisplay mit der vollen HDTV-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln.

Der PDP-5000EX ist das neue Flagschiff der Plasmadisplay-Sparte von Pioneer . Es ist das erste 50 Zoll große Plasmadisplay des Unternehmens, das in der Lage ist, die volle 1080p-Auflösung zu bringen. Laut Pioneer entwickelten die Ingenieure ein Verfahren, mit dem sie die Pixelfarbkammern um 47 Prozent im Vergleich zu einem „HD ready“-Plasma mit XGA-Auflösung reduzieren konnten. Die tatsächliche Größe eines Pixels schrumpft so auf ca. 0,5 Quadratmillimeter. Allerdings ist das Gerät kein Fernseher, da es ohne TV-Tuner ausgeliefert wird. Pioneer richtet sich mit dem Plasmadisplay an Kunden, die bereits einen HDTV-Receiver besitzen.

Das 1080p-Videosignal wird digital über einen der zwei HDMI-Eingänge übertragen und kann in diesem Modus ohne weitere Skalierung vom Display wiedergegeben werden. Alternativ verfügt der PDP-5000EX über einen DVI-Eingang, sowie einen PC-Eingang zur Übertragung von HD-Signalen. Er stellt Kontraste in einem Verhältnis von 3000:1 dar und verfügt über einen Audioverstärker sowie SRS-System. Das Plasmadisplay ist ab sofort für rund 8300 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250788