130786

Das Fliegengewicht mit dem V-Faktor

Mit dem Discovery 925 hat Plantronics ein sehr leichtes Bluetooth-Headset in einem ungewöhnlichen Design vorgestellt. Anstatt die Technik immer mehr in Richtung Ohr zu minimieren, führt ein V-förmiger Bügel das Mikrofon zum Mund. Für 99,99 Euro ist das Modell ab sofort im Handel erhältlich.

Der Headset-Spezialist Plantronics hat mit dem Discovery 925 ein Bluetooth-Headset in einem äußerst reduzierten Design vorgestellt. Das Modell wiegt nur 8 Gramm und besteht aus einem großen Knopf für die Annahme und das Beenden von Gesprächen und einem V-förmigen Bügel, in dessen schmale Seite das Mikrofon integriert ist. Darin ist auch die Antenne integriert.

Auf einen Ohrbügel verzichtet der Hersteller aufgrund des geringen Gewichts. Stattdessen sollen individuell anpassbare Ohrstöpsel für den perfekten Halt sorgen. Bei der Sprachqualität muss der Nutzer keine Abstriche machen. Die AudioIQ-Technologie passt automatisch die Sprech- und Empfangslautstärke dem Geräuschpegel der Umgebung an. Außerdem lässt sich das Headset dank MultiPoint-Technologie mit mehreren Bluetooth-Geräten gleichzeitig nutzen.

Plantronics liefert das Discovery 925 mit einem Lederetui, das zur Aufbewahrung des Headsets dient und eine Ladestation enthält, die Energie für zusätzlich fünf Stunden Sprechzeit bereitstellt. Diese werden aber nur selten benötigt. Mit dem Akku im Bluetooth-Kopfhörer kann der Nutzer bereits bis zu fünf Stunden durchgängig sprechen, die Standbyzeit beträgt sieben Tage. Das Discovery 925 in Schwarz ist ab sofort für 99,99 Euro erhältlich. Ab Mai 2008 kommt es auch in den Farben Alchemy Gold und Cerise Pink auf den Markt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
130786