1256556

Mobiler Mini-Farbscanner im Stift-Format

24.07.2008 | 10:10 Uhr |

Dieser Mini-Scanner ist für mobile Büros gedacht und benötigt nur wenig Platz im Handgepäck.

Planon hat seinen portablen Ganzseitenscanner DocuPen überarbeitet. Bei der neuen Version soll die Scangenauigkeit und –geschwindigkeit sowie die Akkulaufzeit optimiert worden sein. Das aktuelle Modell DocuPen R810 wiegt rund 57 Gramm und ist 22,6 Zentimeter lang. Das Gerät verfügt über ein Zwei-Rollen-Führungssystem und scannt laut Hersteller ganze Textseite und Grafiken in nur 4 Sekunden. Dabei sollen bis zu 400 Seiten auf dem internen 8 MB großen Flash-Speicher passen, der sich mit einer MicroSD-Karte auf bis zu 512 MB erweitern lässt.

Wird der DocuPen R810 mit dem USB-Port eines Rechners verbunden, um die gescannten Informationen zu übertragen, werden gleichzeitig die Akkus aufgeladen. Dadurch kann auf ein separates Ladegerät verzichtet werden. Planon will den DocuPen R810 voraussichtlich für 321 Euro im Fachhandel anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256556