141251

Planet DSL senkt Preise für DSL-Volumentarife

01.03.2005 | 10:52 Uhr |

Im Vorfeld der CeBIT 2005 senkt der Provider Planet DSL die Preise für seine DSL-Volumentarife um bis zu 56 Prozent.

Ab sofort gelten bei dem DSL-Provider Planet DSL neue Preise für die DSL-Volumentarife. Die neuen Tarife sind sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden wirksam.

Die neuen Tarife im Detail:

  • Planet DSL 500 - 512 MB Freivolumen - 0,78 Euro pro Monat (bislang 1,78 Euro)

  • Planet DSL 1000 - 1024 MB Freivolumen - 1,78 Euro pro Monat (bislang 2,78 Euro)

  • Planet DSL 3000 - 3072 MB Freivolumen - 4,78 Euro pro Monat (bislang 6,78 Euro)

  • Planet DSL 5000 - 5120 MB Freivolumen - 6,78 Euro pro Monat (bislang 8,78 Euro)

Bei Überschreitung der Freivolumengrenze berechnet Planet DSL für jedes weitere MB 0,0098 Euro. Unverändert bleibt der Tarif Planet DSL 10.000 mit einem Freivolumen von 10.240 MB. Dieser kostet nach wie vor 12,78 Euro pro Monat.

Ebenfalls gesenkt wurde der Tarif Planet DSL by Call. Pro MB werden nun 0,35 Cent (bei Byte-genauer Abrechnung) berechnet, davor waren 0,44 Cent fällig.

Planet DSL ist nach Angaben des Unternehmens ohne Leistungseinschränkungen oder Portpriorisierungen mit allen T-DSL-Anschlussgeschwindigkeiten nutzbar. Anwender erhalten darüber hinaus eine Mail-Adresse mit 50 MB Speicherplatz. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen. Anmeldungen sind über diese Seite möglich .

0 Kommentare zu diesem Artikel
141251