2181310

Plague Inc.: Seuche Trump vernichtet die Menschheit

08.03.2016 | 12:34 Uhr |

Der Name von Donald Trump erfreut sich großer Beliebtheit in dem Spiel Plague Inc. Der Grund dürfte aber Trump nicht gefallen.

Der Name Trump erfreut sich aktuell einer sehr hohen Beliebtheit bei den Spielern der Simulation Plague Inc. Das teilt der Hersteller Ndemic Creations per Tweet mit. Demnach werde "Trump" äußerst häufig bei der Benennung von Seuchen in dem Spiel verwendet.

Kurze Zeit später legte Ndemic Creations noch einmal nach und nannte eine konkrete Zahl. Demnach hätten allein im letzten Monat 219.928 ihre Seuche auf den Namen "Trump" getauft. Die Entwickler räumen aber auch ein, dass der Name "Obama" bei der vergangenen US-Präsidentschaftswahl überaus beliebt unter den Spielern war.

Ein Plague-Inc-Spieler bewies per Screenshots aus dem Spiel, wie Trump bei ihm die Menschheit auslöschte.

Plague Inc. ist ein mit über 65 Millionen Spielern weltweit äußerst erfolgreiches Strategie-Spiel des Indie-Entwicklers James Vaughn, welches für so ziemlich alle Plattformen erhältlich ist. Darunter für iOS, Android und PC. Der Spieler hat in der Simulation die Aufgabe, die Menschheit mit einem neu erstellten Erreger zu vernichten. Je nach Krankheitstyp muss dabei immer eine andere Strategie gewählt werden, um für eine Ausbreitung der Plage auf der gesamten Welt zu sorgen. Simuliert wird die Verbreitung der Seuche über unterschiedliche Wege, wobei der Erreger über die Zeit hinweg auch weiterentwickelt werden kann. Außerdem gilt es Gegenmaßnahmen der Menschheit abzuwehren, die in der Simulation beispielsweise per Heilmittel versucht, eine Epidemie zu stoppen.

Die besten Spiele für Ihr Android-Smartphone

Die besten Spiele für Ihr iPad

0 Kommentare zu diesem Artikel
2181310