150532

Foto-Community gestartet

27.11.2007 | 11:47 Uhr |

Die Anzahl der Foto-Communities wächst stetig. Mit Pixunity, geht eine weitere Fotoblog-Gemeinschaft online.

Das Motto vom Web 2.0-Dienst Pixunity lautet: "Kommunikation durch Inspiration".

Über das Anlegen von Fotoblogs soll eine übergreifende Kommunikationsbasis entstehen. Gemeinsame Interessen und Ideen sollen ausgetauscht werden, vielleicht sogar Freundschaften geschlossen werden.

Nach einer Registrierung mit Usernamen, Mailadresse und Passwort kann es auch schon losgehen. Das neue Fotoportal Pixunity soll eine großen Bilderauswahl bieten und den Nutzern zum Knüpfen sozialer Kontakte dienen.

Die hochgeladenen Bilder können zu einer Fotostory verknüpft werden. Die übergeordneten Themen befassen sich mit: Familie, Reise und Urlaub, Hobbys und Lifestyle oder auch Liebe und Freundschaft.

Die Nutzer haben freien Zugriff auf über 30 Designs, die aus zahlreichen Vorlagen auswählt werden können. Eigene Designs lassen sich ebenfalls erstellen.

Die Fotos lassen sich bequem per Drag-&-Drop in den jeweiligen Fotoblog ziehen. Für Community-Neulinge steht ein übersichtliches FAQ zur Verfügung.

Im Fotoblog kann man seine Schnappschüsse täglich veröffentlichen und sehen, wer sich wann auf den eigenen Webblog-Seiten tummelt. Das eigene Fotobuch kann seitens des Besitzers für Bewertungen und Kommentierungen freigegeben werden.

Die beliebtesten Bilder erscheinen bei Pixunity automatisch auf der Startseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
150532