95490

Pixelpark kommt bei c.a.r.u.s.-Deal nur teilweise zum Zuge

15.02.2007 | 11:58 Uhr |

Die Berliner Pixelpark AG hat wie angekündigt Teile des Systemgeschäfts der c.a.r.u.s. Information Technology AG, Norderstedt übernommen.

Die Transaktion, die auch Carus-Töchter in München und Frankfurt einschließt, erfolgte einer Ad-hoc-Meldung zufolge rückwirkend zum 31. Dezember 2006. Carus hat im Gegenzug von Pixelpark deren Berliner Tochter ZLU - Zentrum für Logistik und Unternehmensplanung erworben.

Anders als ursprünglich geplant ging die Carus-Tochter VVN Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH mit ihren Mehrheitsbeteiligungen an den Carus-Niederlassungen in Berlin und Hannover aber nicht an Pixelpark. Offenbar haben die dortigen Minderheitsgesellschafter nicht mitgespielt. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
95490