112860

sipgate verkauft DualMode-Handy für 79 Euro

Der VoIP-Provider sipgate bietet ab sofort das DualMode-Handy Pirelli DP-L10 für 79 Euro an. Das Angebot richtet sicht vor allem an Einsteiger im VoIP-Bereich und ermöglicht günstige Telefonate über eine Breitband-Internetverbindung. Das Handy unterstützt WLAN und kann bei Bedarf auf GSM-Betrieb umschalten.

Die Firma sipgate ist Spezialist im Bereich VoIP-Telefonie. Ab sofort bietet das Unternehmen ein ganz besonderes Einsteiger-Angebot an: Mit dem Pirelli DP-L10 können Kunden ein DualMode-Handy für gerade einmal 79 Euro statt der regulären 229 Euro erwerben. Das Handy wird ohne SIM-Lock ausgeliefert und kann als VoIP-Telefon sowie als normales Handy im GSM-Betrieb genutzt werden. Dieses Angebot gilt nicht nur für sipgate-Kunden, sondern kann von jedem genutzt werden. In Kombination mit der sipgate plus flat kostet das Mobiltelefon nur 49 Euro.

Das Triband-Handy Pirelli DP-L10 ist bereits seit Januar 2007 in Deutschland erhältlich und ermöglicht einen Breitband-Internetzugang über WLAN. Dabei lassen sich die fünf meistgenutzten WLAN-Verbindungen in dem Gerät fest einrichten und die Verbindung kann darüber hinaus mit WEP, WPA oder WPA2 verschlüsselt werden. Die restliche Ausstattung fällt dagegen etwas mager aus.

Neben den Grundfunktionen wie SMS, MMS und WAP 2.0 findet sich eine VGA-Kamera im Gehäuse wieder. Damit orientiert sich der Hersteller an der absoluten Einsteigerklasse, mittlerweile verfügen auch preiswerte Modelle über eine Auflösung von mindestens 1,3 Megapixeln. Auch das quadratische Display ist viel zu klein, stellt aber immerhin 65.536 Farben dar. Die Akkulaufzeit von 180 Stunden im Standby (GSM) und vier Stunden Gesprächszeit ist gutes Mittelmaß und weist auf die eigentlichen Fähigkeiten des Pirelli DP-L10 hin: Günstig per VoIP telefonieren.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
112860