206756

Pinnacle bringt TV-Sticks für Macs

Mit zwei USB-TV-Tunern steigt Pinnacle in den Markt für Mac-Peripherieprodukte ein.

Pinnacle erschließt sich mit zwei neuen TV-Sticks den Markt für Mac-Zubehör. Der „Pinnacle TV for Mac DVB-T Stick" ermöglicht Fernseh- und Radioempfang via DVB-T. Parallel dazu bietet der Hersteller den „Pinnacle TV for Mac Hybrid Stick" an, der die gleichen Funktionen bietet, zusätzlich aber noch dem Empfang analoger Programme erlaubt. Ein beiliegendes AV-Kabel ermöglicht bei beiden Varianten den Import von externen Videoquellen auf den Mac.

Beide Sticks verfügen über einen Standard-Antenneneingang. Elektronische Programmführer (EPG), Timeshiftig und programmierbare Aufnahmen sind möglich. Pinnacle setzt dazu auf die Software Elgato EyeTV Lite. Aufnahmen werden im MPEG2-Format gespeichert. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten. Die beiden Mac-TV-Sticks kommen Ende März für knapp 80 (DVB-T-Stick) bzw. 120 Euro (Hybrid-Stick) in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206756