124340

Die besten Tools für iPod und Co.

21.11.2006 | 16:03 Uhr |

Der Apple-MP3-Player iPod erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Doch nur mit der Apple-eigenen Software iTunes ist es nicht getan. Wir zeigen, mit welchen Tools Sie alles aus dem Player herausholen.

Apples iPod erfreut sich seit einigen Jahren größter Beliebtheit. Der formschöne MP3-Player spielt neben Musikdateien in den verschiedenen Formaten inzwischen auch Videos und Bilder ab. Doch nicht immer ist das Leben mit dem Apple-Player einfach. Denn mit der herstellereigenen iTunes-Software allein ist es noch nicht getan. Sie finden daher in diesem Artikel eine Reihe von Tools, die den Umgang mit dem iPod vereinfachen.

Wir stellen Ihnen praktische Utilities vor, mit denen Sie Ihre CDs rippen, alte Vinyl-Platten digitalisieren und mit Hilfe von Filtern entrauschen sowie Ihre gesamte Musiksammlung auf der Festplatte verwalten. Außerdem erfahren Sie, welches Gratis-Tool besonders einfach Filme ins iPod-eigene Format umwandelt, wie Sie Ihre Musiksammlung mit Hilfe von Internet-Radio-Sendern vergrößern und wie sich die willkürliche Lautstärkebgrenzung Ihres iPods abstellen lässt (das Teil kann lauter als Sie denken!). Last not least erklären wir Ihnen, wie Sie die auf vielen PCs schwerfällige iTunes-Software durch ein praktisches kleines Werkzeug ersetzen und wie man schnell und einfach Dateien vom iPod auf den PC schaufelt – die
Funktion ist nämlich bei iTunes absichtlich nicht vorhanden.

Ein Teil der Tools lässt sich übrigens auch mit anderen MP3-Playern einsetzen – wobei Sie einige Probleme, wie etwa das zuletzt geschilderte, bei anderen MP3-Playern gar nicht erst antreffen. Alle Programme sind Free- oder Shareware – Sie können also jedes Tool in Ruhe testen, bevor Sie es kaufen oder bekommen es gleich ganz kostenlos..

0 Kommentare zu diesem Artikel
124340