10564

Photokina: Aussteller sind mehr als zufrieden

04.10.2006 | 11:01 Uhr |

Die Veranstalter der am 1. Oktober in Köln zu Ende gegangenen Messe Photokina ziehen eine positive Bilanz.

Den Verantwortlichen zufolge besuchten den Event mehr als 162.000 Menschen aus 153 Nationen. Die Zahl der Anbieter, die aus insgesamt 46 Ländern kamen, bezifferten die Macher mit 1579. Angebot und Nachfrage seien gegenüber dem Jahr 2004 stabil geblieben. Laut Koelnmesse-Geschäftsführer Oliver P. Kuhrt zeigten sich die Aussteller "mit der Quantität wie mit der Qualität der Besucher mehr als zufrieden".

Ersten Ergebnissen einer unabhängigen Befragung zufolge kamen rund 20 Prozent der Fachbesucher aus dem Handel. Etwa 80 Prozent waren professionelle Anwender. Unter den Wiederverkäufern war der Foto-Fachhandel mit knapp 50 Prozent am stärksten vertreten, gefolgt vom Elektro-Fachhandel und Elektro-Fachmärkten mit rund 15 Prozent. Jeweils knapp fünf Prozent der Wiederverkäufer betreiben der Umfrage zufolge Computer-Läden und Systemhäuser sowie Versand- und Internetshops.

Die nächste Photokina Köln "World of Imaging" findet im September 2008 statt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
10564