1577611

Edel-Kompakte Fujifilm Finepix XF1 in Lederoptik

17.09.2012 | 07:05 Uhr |

Bei der Finepix XF1 hat Fujifilm das klassisch-elegante Design seiner semiprofessionellen X-Reihe auf eine Kompaktkamera übertragen.

So kommt die Finepix XF1 in einem schlichten Aluminiumgehäuse, das durch Kunstlederapplikationen sehr edel aussieht. Im Inneren der Kompaktkamera stecken ein 12-Megapixel-Sensor sowie ein manuell bedienbares 4fach-Zoomobjektiv, das sich auch um die Bildstabilisierung kümmert. Seine Lichtstärke beginnt bei f1,8, was sehr viel ist. Zudem lässt sich das Objektiv komplett im Gehäuse versenken.

Die aktuell beste Digitalkamera im Test

Die Videofunktion arbeitet mit 1920 x 1080 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Das integrierte Mikrofon zeichnet dazu Stereoton auf. Das Display der Kamera misst 3 Zoll und löst mit 460.000 Pixeln auf.

Herstellerangabe: 25 bis 100 Millimeter Brennweite / 25 MB interner Speicher / SDXC-Steckplatz / HDMI-Anschluss / Preis: 499 Euro www.fujifilm.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1577611