118146

Phoenix 0.5 steht zum Download bereit

09.12.2002 | 11:50 Uhr |

Der Browser "Phoenix" steht ab sofort in der Version 0.5 bereit. Die Entwickler von Phoenix verzichten auf jeden Schnickschnack und möchten mit Phoenix ein schlankes Programm zum Surfen im Internet anbieten. Hinzugekommen sind einige Änderungen, die die Bedienung des Browsers erweitern und vereinfachen.

Der Browser "Phoenix" steht ab sofort in der Version 0.5 bereit. Der Browser ist verwandt mit dem Mozilla. Die Entwickler von Phoenix verzichten auf jeden Schnickschnack und möchten mit Phoenix ein schlankes Programm zum Surfen im Internet anbieten.

Hinzugekommen sind einige Änderungen, die die Bedienung des Browsers erweitern und vereinfachen. So lassen sich nun mit Hilfe der "Multiple Homepages"-Funktion beim Start von Phoenix mehrere Websites auf einmal anzeigen, auf die dann mit Hilfe eines Tabs zugegriffen werden darf. Dazu können im Menü "Tools, Preferences" unter "General" mehrere Websites eingegeben werden, die über das "|"-Zeichen getrennt sind.

Sind die Tabs erstmal aktiviert, kann im "laufenden Betrieb" ein neuer Tab per Rechtsklick im Tab-Bereich und über die Auswahl von "New Tab" im Kontext-Menü erstellt werden.

Praktisch für Besitzer einer 5-Tasten-Maus: Ab der Version 0.5 von Phoenix können Sie die zusätzlichen Maustasten für die "Vorwärts"- und "Zurück"-Funktion nutzen. Darüber hinaus wurden einige Bugs der Vorgänger-Version behoben und die Stabilität erhöht. Die Details zu den Neuerungen und Verbesserungen in der Version 0.5 können Sie auf dieser Website nachlesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
118146