245262

Phishen mit Harry Potter

07.02.2005 | 15:25 Uhr |

Die Schriftstellerin J.K. Rowling, Autorin der Harry-Potter-Bücher, warnt ihre Fans vor unseriösen Angeboten. Anlass ist eine inzwischen dicht gemachte Website, auf der ein angebliches E-Book mit der nächsten Folge der Harry-Potter-Romane ("Harry Potter and the Half-Blood Prince") zum Kauf angeboten wurde.

Die Schriftstellerin J.K. Rowling, Autorin der Harry-Potter-Bücher, warnt ihre Fans vor unseriösen Angeboten. Anlass ist eine inzwischen dicht gemachte Website (www.harrybooks.info), auf der ein angebliches E-Book mit der nächsten Folge der Harry-Potter-Romane ("Harry Potter and the Half-Blood Prince") zum Kauf angeboten wurde.

Mit diesem Trick gelangte der Betreiber an die Kreditkarteninformationen einer nicht bekannten Anzahl von kaufwilligen Besuchern. Rowling weist auf ihrer eigenen Website darauf hin, dass es bislang keine autorisierten E-Books mit den Geschichten um Harry Potter gibt. Der Roman "Harry Potter and the Half-Blood Prince" soll auch erst im Juli 2005 erscheinen.

J.K. Rowling warnt die Fangemeinde auch vor Downloads im Internet und in P2P-Netzen. Diese seien ohnehin illegal, man könne sich darüber jedoch auch Viren und Trojanische Pferde einfangen sowie persönliche Daten preisgeben. Solche nicht autorisierten E-Books könnten auch Dinge enthalten, die nichts mit Harry Potter zu tun haben. Die Autorin gibt an, sie verwette das Original-Manuskript des neuen Romans, dass der genannte Fall nicht der letzte Betrugsversuch an Harry-Potter-Fans sein würde. Dazu passt eine Spam-artig verbreitete Mail, in der den Empfängern eine kostenlose Ausgabe des neuen Harry-Potter-Romans in Aussicht gestellt wird, wenn sie nur den Anweisungen in der Mail folgten. Die Wette ist also schon gewonnen...

Website von J.K. Rowling

Security-Newsletter

Sie möchten in punkto Sicherheit immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren kostenlosen Security-Newsletter. Dieser wird werktäglich verschickt. Bei Bedrohungen, die sofortiges Handeln erfordern, erhalten Sie zudem einen Security-Alert per Mail. Sie können den Newsletter auf dieser Website bestellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
245262