1254098

Philips: Fernbedienungen mit Komfort

24.07.2007 | 09:21 Uhr |

Der Hersteller von Unterhaltungselektronik präsentiert 2 schicke Fernbedienungen, die mit Slider-Technik aufwarten oder bis zu 15 Geräte steuern können.

Philips kündigt 2 elegante Universal-Fernbedienungen an: das Slider-Modell SRU7140 und die Prestigo SRU8015. Erstere präsentiert sich in lackschwarz mit silbernen Tasten und erinnert in der Handhabung an ein Mobiltelefon mit Schiebetechnik: Nach dem Herausziehen des „Sliders“ wird die nummerische Tastatur zur Direktanwahl der Kanäle zugänglich. Geschlossen bietet die handliche 4-in-1-Universal-Fernbedienung die wichtigsten Funktionen per Tastendruck. Via LED wird signalisiert, ob der Modus TV, SAT, DVD HDD oder Receiver gewählt ist. Das Setup ist durch die automatische Suche oder die direkte Codeeingabe einfach gehalten.

Die Prestigo SRU8015 kann gleich 15 Geräte steuern, beinhaltet ein Farb-Display mit einer 2 Zoll großen Bilddiagonale und den bereits gespeicherten Senderlogos. Dank des Dreh-Cursors lassen sich auch lange Senderlisten bequem durchsuchen. Ein ausgefeilter Setup-Wizard soll die Installation selbst bei einem umfangreichen AV-System zum Kinderspiel geraten lassen. Ühilips will beide Fernbedienungen im September für 40 Euro (SRU7014) und 140 Euro (SRU8015) auf den Markt bringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254098