24874

Philips: CD-RW-/DVD-Kombigerät für unterwegs

24.02.2003 | 17:18 Uhr |

Ideal für längere Reisen: Der Jackrabbit 32 (JR32RWDV) arbeitet nicht nur als CD-Brenner, sondern lässt sich auch als DVD-ROM-Laufwerk und als Standalone-DVD-Player - also ohne PC-Anschluss - nutzen.

Ideal für längere Reisen: Der Jackrabbit 32 (JR32RWDV) arbeitet nicht nur als CD-Brenner, sondern lässt sich auch als DVD-ROM-Laufwerk und als Standalone-DVD-Player - also ohne PC-Anschluss - nutzen.

Wird das Laufwerk über die USB-2.0-Schnittstelle (Hi Speed) betrieben, beschreibt es CD-Rs mit bis zu 32facher und CD-RWs mit maximal 10facher Geschwindigkeit. CDs liest es dann mit bis zu 40fachem und DVDs mit maximal 12fachem Tempo.

Hängt der Jackrabbit 32 dagegen an der USB-1.1-Buchse, schafft er lediglich 4faches Brenntempo bei CD-R(W)s. CDs liest er dann mit bis zu 6facher, DVDs mit maximal 1facher Geschwindigkeit. Preis inklusive des Brennprogramms Easy CD Creator von Roxio sowie der DVD-Player-Software Power DVD 4 von Cyberlink: rund 300 Euro.

PC-WELT-Test: CD-Brenner

0 Kommentare zu diesem Artikel
24874