13652

Philippinen entwickeln eigenes Linux für Regierung

25.06.2002 | 12:24 Uhr |

Das Advanced Science and Technology Institute der Philippinen entwickelt derzeit für Regierungsbehörden eine eigene Linux-Version. Das so genannte "Bayanihan Linux" soll stabiler, kostengünstiger und genau so effektiv sein, wie teure proprietäre Software.

Das Advanced Science and Technology Institute (ASTI) der Philippinen entwickelt derzeit für Regierungsbehörden eine eigene Linux-Version. Das so genannte "Bayanihan Linux" soll es PC-Anwendern ermöglichen, 99 Prozent aller Anwendungsmöglichkeiten zu nutzen, die kommerzielle Office-Software bietet - allerdings zu Kosten, die bei lediglich bei einem Prozent der Kosten für Kauf-Software liegen.

Peter Banzon, officer-in-charge der Computer-Software Abteilung des ASTIs, sind die Einsparmöglichkeiten vor allem der Tatsache zu zuschreiben, dass für die Open-Source-Variante keine Lizenzgebühren abgeführt werden müssen.

Neben dem Kostenaspekt hält Banzon das Linux-Projekt auch für stabiler und sicherer. "Im Vergleich zu proprietärer Software zeigen Studien, dass Open-Source-Software verlässlicher und weniger anfällig für Abstürze ist. Kommerzielle Software verfügt über viele 'Dunkle Ecken', wo Bugs und andere Fehler unentdeckt bleiben. Ein Debugging ist schlicht nicht möglich, da der Code nicht verfügbar ist, um Fehler zu korrigieren", so Banzon.

Neben der kostenlosen Verteilung der Software an Regierungsstellen soll Bayanihan Linux auch für Privatanwender erhältlich sein. Diese müssen allerdings, Banzon zufolge, mit einer "minimalen Gebühr" rechnen.

Bayanihan Linux basiert auf Red Hat flavor, und soll - inklusive Open Office 1.0 - auf einer CD ausgeliefert werden, beziehungsweise per Internet erhältlich sein.

Nader: US-Regierung soll Nicht-Microsoft-Software kaufen (PC-WELT Online, 05.06.2002)

Linux in der Bundesverwaltung: heute Vertragsunterzeichnung (PC-WELT Online, 03.06.2002)

Empfehlung: Bundestag erhält Linux und Windows XP (PC-WELT Online, 01.03.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13652