2019025

Phantom Blade aus Assassin's Creed nachgebaut

13.11.2014 | 09:23 Uhr |

Die Waffenexperten bei Man at Arms haben eine Replika des Phantom Blades zu einer tödlichen Waffe umgebaut.

Assassin’s Creed: Unity ist endlich erschienen. Diesmal spielt die Handlung in Paris zu Zeiten der französischen Revolution. Ubisoft hat allein an der Welt zum Spiel zwei Jahre lang gefeilt, aber auch die Waffen haben neue Designs erhalten.

Assassin's Creed Unity und 14 weitere Top-Games erwarten Sie in den kommenden Monaten

Die Waffenspezialisten von Man at Arms haben die offizielle Replika des neuen Phantom Blades etwas genauer unter die Lupe genommen und sie zu einer voll funktionstüchtigen Waffe umgebaut. Natürlich wurde fast alles an der Replika ersetzt, als Beispiel wurde die Klinge handgeschmiedet und der Waffen-Mechanismus wurde komplett ersetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2019025