Petitions-Erfolg

Dark Souls für PC angekündigt

Samstag, 07.04.2012 | 13:14 von Denise Bergert
Fans des Action-Rollenspiels Dark Souls hatten mit ihrer Petition für eine PC-Portierung offensichtlich Erfolg. Publisher Namco Bandai kündigte nun eine Windows-Version des Titels an.
Im Oktober des vergangenen Jahres erschien mit Dark Souls ein Rollenspiel, das in puncto Schwierigkeitsgrad seinesgleichen sucht. Wie schon der geistige Vorgänger Demon's Souls war auch Dark Souls bislang nur für die beiden HD-Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich. Unzufrieden mit diesem Umstand, starteten Fans des RPGs im Januar 2012 schließlich eine Petition für eine PC-Portierung von Dark Souls. Innerhalb kurzer Zeit zählte die digitale Unterschriften-Sammlung bereits mehr als 46.000 Signaturen.

Publisher Namco Bandai zeigte sich von der Aktion begeistert und spornte die Initiatoren an. Die Petition scheint nun, drei Monate nach dem Start, schließlich gefruchtet zu haben. Wie die Spiele-Zeitschrift PC Action in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, plant Namco Bandai Dark Souls im August 2012 für den PC zu veröffentlichen.

Das Spiel wird den Titel Dark Souls: Prepare to Die Edition tragen und weitestgehend inhaltsgleich mit den Konsolen-Fassungen sein. PC-Besitzer dürfen sich lediglich über einige neue Boss-Gegner freien. Ob der Sonder-Ausführung noch weitere Extra etwa in Form eines Soundtracks oder Making-Of-Clips beiliegen werden, ist bislang noch unklar. Ebenso steht ein konkreter Veröffentlichungstermin noch aus.

In Dark Souls zieht der Spieler im Mittelalter-Setting mit zahlreichen Hieb- und Stichwaffen gegen eine Untoten-Armee ins Feld. Aus der Masse der Action-Rollenspiele sticht Dark Souls dabei vor allem durch seinen extrem fordernden Schwierigkeitsgrad heraus. Besonders in den Kämpfen kommt es hier auf die richtige Taktik an. Einmal gestorben müssen meist komplette Level-Abschnitte wiederholt werden.

Infinity Blade 2 - Action-Rollenspiel für iPhone und iPad
Infinity Blade 2 - Action-Rollenspiel für iPhone und iPad
Samstag, 07.04.2012 | 13:14 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1428510