133730

Per CD-ROM durch die Galaxie

25.06.2004 | 09:34 Uhr |

Eine kürzlich bei USM erschienene CD-ROM nimmt den Benutzer mit auf eine Reise zu den Sternen. Der "3D Atlas des Universums" liefert eine Million Sterne und bis zu 80.000 Galaxien frei Haus auf den Rechner.

Eine kürzlich bei USM erschienene CD-ROM nimmt den Benutzer mit auf eine Reise zu den Sternen. Der "3D Atlas des Universums" liefert eine Million Sterne und bis zu 80.000 Galaxien frei Haus auf den Rechner.

Die CD-ROM zeigt das Universum mit Hilfe von 3D-Simulationen auf dem aktuellen Stand der Astronomie. Das Bildmaterial kommt dem Verlag zufolge von der europäischen Südsternwarte aus Chile.

Der sterneninteressierte PC-Anwender kann mit einem imaginären Raumschiff von unserem Sonnensystem aus aufbrechen und sich in die Tiefen des Weltraums vorarbeiten. Die einzelnen Sterne sind benannt, es gibt Informationen zu deren Position, Größe und Helligkeit. Außerdem gibt es Hinweise zu astronomischen Objekten wie Nebel, schwarze Löcher und Sternenhaufen.

Die CD-ROM läuft unter Windows 98, ME, 2000 und XP und kostet 49,90 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier bei USM.

0 Kommentare zu diesem Artikel
133730