11.04.2005, 22:22

Michael Schmelzle

Pentium M 770: Schnellste Spiele-CPU von Intel

Im PC-WELT-Test: Intels Öko-CPU Pentium M 770 entfaltet auf der A-Open-Hauptplatine i915GMm-HFS sein volles Potential und schlägt die komplette Pentium-4-Armada bei Spielen.
Schon seit ein paar Wochen wartet der Pentium M 770 auf seinen Einsatz. Jetzt darf er zeigen, was in ihm steckt: A-Open schickte uns die erste Desktop-Hauptplatine mit dem aktuellen 915er-Notebook-Chipsatz, Codename Sonoma. Mittels der A-Open i915GMm-HFS lässt sich der Pentium M 770 in seiner schnellsten Plattform mit der aktuellen Desktop-Prozessorriege von AMD und Intel vergleichen. Im Gegensatz zu unseren letzten Pentium-M-Tests mit den Modellen M 735 und M 755 kann der Pentium M 770 dank des Sonoma-Chipsatzes mit 133 statt 100 MHz Systemtakt arbeiten und zwei baugleiche Speichermodule im schnellen Zweikanalmodus ansteuern.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 9
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

55920
Content Management by InterRed