13198

Pentium 4 wird günstiger

03.04.2001 | 11:27 Uhr |

Der Preis des angekündigt Pentium 4 wird von Intel schon vor Erscheinen gesenkt. Statt wie erwartet 776 Dollar soll das neue Intel-Flaggschiff bei einer Stückzahl von 1000 Exemplaren 701 Dollar kosten. Offensichtlich reagiert Intel damit auf den Druck von AMD. Auch für die übrigen P4-CPUs senkt Intel die Preise.

Der Preis des angekündigt Pentium 4 mit 1,7 Gigahertz wird von Intel schon vor Erscheinen gesenkt. Statt wie erwartet 776 Dollar soll das neue Intel-Flaggschiff mit 1,7 Gigaherz bei einer Stückzahl von 1000 Exemplaren 701 Dollar kosten. Offensichtlich reagiert Intel damit auf den Druck von AMD.

Im Juni/Juli sollen die Preise weiter purzeln. Auch die übrigen Pentium 4 Prozessoren mit 1,3 bis 1,5 Gigahertz sollen demnach deutlich im Preis gesenkt werden.

Pentium 4 mit 1,7 Gigahertz: 455 Dollar

Pentium 4 mit 1,5 Gigahertz: 316 Dollar

Pentium 4 mit 1,4 Gigahertz: 241 Dollar

Pentium 4 mit 1,3 Gigahertz: 193 Dollar

Der Pentium 4 mit 1,7 Gigahertz soll in der zweiten Aprilhälfte erscheinen (wir berichteten).

In Japan soll außerdem folgendes Bundle aufgetaucht sein: Ein Boxed Pentium 4 mit 1,5 Gigahertz sowie zwei 128 Megabyte Rambus-RAM-Bausteinen für umgerechnet 1925 Mark. Ob dieses Bundle auch in Deutschland angeboten wird, ist noch nicht bekannt. (PC-WELT, 03.04.2001, hc)

www.watch.impress.co.jp

PC-WELT Report: Prozessor-Fahrplan

Neue Prozessoren von AMD und Intel (PC-WELT Online, 30.03.2001)

Pentium 4 mit 1,7 GHz (PC-WELT Online, 20.03.2001)

Pentium 4 Nachfolger in Sicht (PC-WELT Online, 01.03.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13198