58736

Pentium 4 unter 4000 Mark

10.11.2000 | 11:54 Uhr |

Zu einem sensationellen Preis will Dell Computer mit Pentium-4-Chip anbieten. Der kleinste Vertreter der Dimension-Serie 8000 soll unter 4000 Mark kosten, wie PC-WELT aus zuverlässiger Quelle erfahren hat.

Zu einem sensationellen Preis will Dell PCs mit Pentium-4-Chip anbieten. Der kleinste Vertreter der Dimension-Serie 8000 soll unter 4000 Mark kosten. Zur Ausstattung gehören ein Pentium 4 mit 1400 Megahertz, 128 Megabyte PC800 DRDRAM (zwei Module), eine Intel-Hauptplatine mit 850 Chipsatz, eine ATI Grafikkarte mit Radeon-Chip, eine 20 Gigabyte Ultra/DMA-100 Festplatte und ein CD-ROM-Laufwerk.

Diese Angaben wurden von Dell offiziell nicht bestätigt. Die PC-WELT hat diese Informationen jedoch aus gut unterrichteten Kreisen der PC-Branche. Angesichts der im Einzelhandel prognostizierten Preise handelt es sich hierbei um ein außergewöhnlich günstiges Angebot. Denn allein der Prozessor und der Speicher dürften zusammen rund 3300 Mark kosten.

Die 8000er-Serie soll ab Ende November erhältlich sein. (PC-WELT, 10.11.2000, ms)

PC-WELT Testcenter: Alle PC- und Notebook-Tests im Überblick

PC-WELT Testcenter: Die besten PCs unter 3000 Mark

PC-WELT Testcenter: Die besten PCs über 3000 Mark

PC-WELT Service: Die aktuellen RAM-Preise

Sündhaft teure Pentium 4 (PC-WELT Online, 03.11.2000)

Pentium 4 mit 2 GHz (PC-WELT Online, 02.11.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
58736