92510

Penny: PC und TFT von Fujitsu-Siemens

19.06.2006 | 10:41 Uhr |

Ab dem 26. Juni verkaufen die Penny-Märkte einen Fujitsu-Siemens-Rechner und einen Flachbildschirm.

Wer einen TFT sucht, kann ab dem 26. Juni bei Penny fündig werden. Außerdem steht dort ein Fujitsu-Siemens-PC zum Verkauf.

599 Euro verlangt der Discounter für den Scaleo Ji -Rechner. In ihm steckt ein Pentium-4-Prozessor 524 mit 3,06 GHz Taktrate, es handelt sich dabei also nicht um eine Dualcore-CPU. An Arbeitsspeicher stehen 1 GB zur Verfügung, verteilt auf zwei Speicherriegel.

Die SATA-Festplatte fasst 160 GB. Für die Grafik sorgt eine Nvidia Geforce 6200LE TC-Grafikkarte. Als optisches Laufwerk ist ein Double-Layer-fähiger DVD-Brenner eingebaut. Ein Netzwerkchip ist ebenso vorhanden wie ein Cardreader, der elf Formate unterstützt.

Windows XP Home Edition (SP2) ist als Betriebssystem installiert, Works 8 wird als einfache Büro-Software mitgeliefert. Im Unterschied zur Works Suite enthält Works 8 aber weder Word noch Encarta und Autoroute.

Der Flachbildschirm kommt ebenfalls von Fujitsu-Siemens. Dabei handelt es sich um einen Scaleoview W 19-1, also einen 19-Zöller mit 48 cm sichtbarer Bildschirmdiagonale und einer Bild-Auflösung von 1440 x 900 Pixel. Den Kontrastwert gibt Penny mit 500:1, die Helligkeit mit 300 cd/m² an. Die Reaktionszeit beträgt 8 ms.

Der Scaleoview W 19-1 gibt sich anschlussfreudig, neben einem VGA-Anschluss besitzt er auch einen DVI-Zugang.

Penny verkauft diesen Bildschirm für 249 Euro. Wie der Preisvergleich der PC-WELT zeigt, ist das ein günstiges Angebot. BItte beachten Sie, dass Angebote bei Penny regional begrenzt sein können.

Tipp: Wenn Sie sich für Discounter-Angebote interessieren, sollten Sie unseren kostenlosen Discounter-Alert bestellen. Sie erhalten dann bei News oder Tests zu Discounter-Angeboten direkt nach der Veröffentlichung eine Alert-Mail. Hier können Sie den Discounter-Alert bestellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
92510