73726

Penny: MP3-Player mit 512 MB Speichervolumen

08.05.2006 | 12:06 Uhr |

Ab 15. Mai verkauft Penny in einigen seiner Filialen einen MP3-Player im USB-Stick-Format.

Der MP3-Player Maxfield Blackline steht bei einigen Penny-Märkten ab dem 15. Mai für 44,95 Euro zum Verkauf. Seine Datenkapazität beträgt 512 MB.

Er spielt MP3- und WMA-Dateien (inklusive DRM-geschützten Liedern) ab und lässt sich auch als USB-Stick einsetzen. Sprachaufzeichnungen sind ebenfalls möglich. Der Datentransfer mit dem PC erfolgt über USB. Zwar handelt es sich hierbei um einen USB-2.0-Stick, er unterstützt allerdings nur das langsame Fullspeed 2.0 und nicht Highspeed. Nur die Einstufung als Highspeed bietet aber echtes 2.0-Tempo.

ID3-Tag-Informationen wie Interpret- und Titel werden auf dem Display angezeigt. Ein 6-Stufen-Equalizer gehört zur Ausstattung. Als Stromquelle dient eine AAA-Alkaline-Batterie.

Der Lieferumfang umfasst Stereo-Kopfhörer, USB-Kabel, Trageband, AAA-Alkaline-Batterie, Kurzanleitung und Software.

Norma hatte diesen MP3-Player Anfang April für 59,99 Euro im Angebot ( die PC-WELT berichtete )

Tipp: Wenn Sie sich für Discounter-Angebote interessieren, sollten Sie unseren kostenlosen Discounter-Alert bestellen. Sie erhalten dann bei News oder Tests zu Discounter-Angeboten direkt nach der Veröffentlichung eine Alert-Mail. Hier können Sie den Discounter-Alert bestellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
73726