1252850

Peinliche Panne bei Online-Fotodienst

20.02.2007 | 14:58 Uhr |

Der Online-Fotodienst Flickr.com musste am vergangenen mit einem pikanten Serverproblem kämpfen.

Einige angemeldete Benutzer des Online-Fotoservices Flickr.com hatten am vergangenen Wochenende ein Erlebnis der unerwarteten Art. Aufgrund eines fehlerhaften Servers gerieten die Photostreams durcheinander. In den eigenen Bildern tauchten plötzlich auch Aufnahmenen anderer Nutzer auf. Das allein wäre nicht tragisch, wenn unter den betreffenden Fotos nicht auch „äußerst private“ Aufnahmen gewesen wären.

Diese erschienen in den Photostreams Dritter unter falscher Bezeichnung und ersetzten die eigenen Aufnahmen der Benutzer. Die nicht ganz jugendfreien Bilder sorgten schnell für Aufregung in der Flickr-Community und zogen hastige Nachbesserungsarbeiten seitens des Anbieters nach sich. Mittlerweile ist der Fehler wieder behoben. Flickr empfiehlt allen Nutzern, die noch immer die falschen Bilder angezeigt bekommen, ihren Browser-Cache zu leeren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252850