244302

Pearl: Umschalter für zwei PCs

02.02.2005 | 14:22 Uhr |

Wer zwei Rechner an einem Monitor mit einer Tastatur und einer Maus nutzen möchte, braucht einen Umschalter. Pearl verkauft so ein Gerät für knapp 50 Euro.

Sie haben sich einen neuen Rechner angeschafft. Was tun mit dem Alten? Als Zweit-PC zum Testen wäre er noch gut genug, aber Sie haben nur einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus? Abhilfe schafft ein Umschalter, wie ihn zum Beispiel Pearl derzeit verkauft.

An den " Umschalter PS/2 + Audio für 2 PCs " lassen sich zwei Rechner anschließen. Danach können Sie mit beiden Computern ein Paar Lautsprecher, einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur gemeinsam nutzen. Außerdem lassen sich via Datenlinkfunktion zwischen den beiden PCs Daten mit USB-2.0-Geschwindigkeit austauschen.

Auf Wunsch schaltet der 75 x 70 x 30 Millimeter große Umschalter automatisch zu dem PC, bei dem ein Audiosignal ertönt. Oder man wechselt manuell per Tastatur-Hotkey zwischen beiden PCs.

Maus und Tastatur werden über PS/2 am Umschalter angeschlossen. An jedem PC sind allerdings zwei freie USB-Eingänger erforderlich.

Am Octopuskabel befinden sich folgende Eingänge: je 1x VGA, 1x Klinke (3,5 mm, für Lautsprecher), 1x USB 1.1 (Maus/Tastatur), 1x USB 2.0 (Datenlink). Folgende Ausgänge sind am Umschalter vorhanden: 1x VGA, 1x Klinke (3,5 mm), 2x PS/2.

Für Windows 98SE und ME liegen Treiber auf CD bei. Pearl verkauft den "Umschalter PS/2 + Audio für 2 PCs" für 49,90 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
244302