21006

Pdfgrabber: PDF-Dateien in andere Formate konvertieren

12.12.2002 | 11:16 Uhr |

Die Firma PixelPlanet hat mit dem "Pdfgrabber" ein Tool angekündigt, mit dessen Hilfe sich der Inhalt von PDF-Dokumenten in verschiedene Formate exportieren lassen kann. Zur Auswahl steht unter anderem die Möglichkeit, eine PDF-Datei in Excel, Access, Dbase, Word, RTF oder CSV zu exportieren.

Die Firma PixelPlanet hat mit dem "Pdfgrabber" ein Tool angekündigt, mit dessen Hilfe sich der Inhalt von PDF-Dokumenten in verschiedene Formate exportieren lassen kann. Zur Auswahl stehen unter anderem die Möglichkeit, eine PDF-Datei in Excel, Access, Dbase, Word, RTF oder CSV zu exportieren.

Laut Angaben des Herstellers soll die Bedienung des Programms einfach gehalten sein. Eine Vollversion von Adobes Acrobat wird nicht benötigt. In der Export-Profilverwaltung können die Exportoptionen festgelegt werden und sind so später schnell abrufbar. Mit Hilfe des eingebauten "Verzeichnismonitoring" sollen Dateien im überwachten Ordner automatisch durch das festgelegte Exportprofil bearbeitet werden können.

Das Programm wird eine Drag & Drop-Unterstützung bieten und dem Anwender auch die Möglichkeit geben, nur seitenweise den Inhalt der PDF-Datei zu konvertieren.

Der "Pdfgrabber" wird ab Februar 2003 zum Preis von 114,84 Euro erhältlich sein. Als Zielgruppe sehen die Macher Computeranwender, die häufig mit PDF-Dokumenten arbeiten müssen und deren Inhalt weiterverarbeiten möchten.

Weitere Informationen zum "Pdfgrabber" finden Sie auf dieser Web-Site. Dort darf man sich auch für die demnächst erscheinende Demo-Version vormerken lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
21006