260273

Edler Mini-PC mit Festplatten-Garage

02.10.2007 | 15:59 Uhr |

Die s3200-Serie von Hewlett Packard ist klein und schlank, soll aber die Power großer Rechner haben.

HP erweitert seine Slimline-PC-Familie um ein weiteres Schmuckstück. Der Pavilion s3200 erreicht laut Hersteller die Leistung eines Midi-Tower-Rechners und steckt in einem schicken Design-Case. Er ist mit einem AMD Athlon-Prozessor, der ATI-Grafikkarte Radeon HD2350 und einem 15-in-1-Speicherkartenleser ausgestattet.

Über eine externe Festplatte (optional) namens Pocket-Media-Drive kann die Kapazität des internen Speichers elegant um mit bis zu 160 Gigabyte erweitert werden. Das Laufwerk verschwindet in einem dafür vorgesehenen Steckplatz im Gehäuse.

Zur Software-Ausstattung des s3200 zählen das Präsentationstool Muvee Auto Producer 6.0 Basic Edition, der DVD-Player Roxio MyDVD basic 9.0, das Bildbearbeitungsprogramm HP Photosmart, das Sicherheitspaket Norton Internet Security 2007 und die Backup-Lösung Roxio Backup MyPC7.

Der Rechner kommt noch im Oktober in den Handel und soll zusammen mit dem HP-Monitor w1907s und einem All-in-One-Deskjet F4180 knapp 900 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
260273