13.08.2010, 15:10

Benjamin Schischka

Patent-Streit

Oracle verklagt Google wegen Android

Google soll zahlen. Zumindest wenn es nach Oracle geht, das eine Patentverletzung in Googles Android sieht.
Laut Oracle soll Google bei der Entwicklung seines mobilen Betriebssystems Android wiederholt Patente rund um Java verletzt haben. Zitat der Sprecherin Karen Tillman: "Google hat wissentlich, direkt und wiederholt Oracles Java-bezogenes Eigentumsrecht verletzt." Java wurde zwar von Sun Microsystems entwickelt, doch 2010 hat Oracle die Firma samt der Java-Rechte aufgekauft.
Java ist ein wichtiger Bestandteil von Android, da die in Android verwendete virtuelle Maschine Dalvik auf Java basiert. Auf der Text-Upload-Seite Scribd hat ein nicht näher bekannter User die 11seitige Anklageschrift hochgeladen. Google hat sich bislang noch nicht geäußert.
Kommentare zu diesem Artikel (2)
260939
Content Management by InterRed