23848

Patch-Day im Januar: Microsoft kündigt acht Sicherheitsupdate an

05.01.2007 | 09:53 Uhr |

Microsoft hat für den ersten Patch-Day im Jahr 2007 insgesamt acht Sicherheitsupdates angekündigt.

Am ersten Patch-Day in diesem Jahr wird Microsoft insgesamt acht Sicherheitsupdates veröffentlichen. Drei Sicherheitsupdates werden für Windows erscheinen, wovon mindestens eins eine als kritische eingestufte Sicherheitslücke schließen wird. Ein weiteres Sicherheitsupdate wird eine als „wichtig“ eingestufte Lücke sowohl in Windows als auch in Microsofts Visual Studio schließen.

Vier weitere Sicherheitsflicken werden für Microsoft Office veröffentlicht, wovon eines eine kritische Lücke stopfen wird. Zusätzlich hat Microsoft auch eine neue Version des Antimalware-Tools und zwei nicht-sicherheitsrelevante Updates angekündigt. Der offizielle Startschuss für den ersten Patch Day im Jahr 2007 fällt am kommenden Dienstag um 10:00 Uhr (Ortszeit Redmond, an der Westküste der USA), also gegen 19:00 Uhr unserer Zeit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
23848