07.03.2008, 10:17

Frank Ziemann

Patch Day Vorschau

Kritische Sicherheits-Updates für MS Office

Der Microsoft Patch Day am kommenden Dienstag wird ganz im Zeichen von Microsoft Office stehen. Es sind vier Security Bulletins angekündigt und alle sollen kritische Sicherheitslücken in Office behandeln.
Microsoft hat wie üblich schon einmal durch blicken lassen, was Windows-Anwender und Administratoren in diesem Monat vom Patch Day erwarten dürfen. Wenn Sie kein Microsoft Office installiert haben, können Sie sich am Dienstag recht entspannt zurück lehnen. Alle angekündigten Security Bulletins sollen sich mit als kritisch eingestuften Sicherheitslücken in Microsoft Office beschäftigen.
Betroffen sind etwa die Outlook-Versionen aus Office 2000 bis 2007, Excel 2000 bis 2007 und die Office Web Components 2000. Visual Studio .NET 2002 und 2003 sowie das Compatibility Pack für Dateiformate von Word, Excel und PowerPoint 2007 werden ebenfalls mit Aktualisierungen versorgt.
Außerdem sind zwei weitere wichtige, aber nicht sicherheitsrelevante Updates auf Microsoft Update (MU) und Windows Server Update Services (WSUS) geplant sowie drei nicht sicherheitsrelevante Updates mit hoher Priorität für Windows auf Windows Update (WU) und WSUS.
Schließlich wird es auch wieder eine neue Version des Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software geben.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

247829
Content Management by InterRed