31670

Patch-Day-Vorbote: Anti-Malware-Tool in neuer Version

09.08.2005 | 15:03 Uhr |

Der nächste Patch-Day steht an (Start: Dienstag Abend) und Microsoft hat schon mal vorweg eine neue Version des Tools "Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software" (KB890830) zum Download bereit gestellt.

Der nächste Patch-Day steht an (Start: Dienstag Abend). Microsoft hat bereits Ende letzter Woche verkündet, dass im August sechs Updates geplant sind ( wir berichteten ). Wie gewohnt einige Stunden vorab haben die Redmonder eine neue Version des "Microsoft Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" veröffentlicht. Die neue Version trägt die Versionsnummer 1.7.

Die Zahl der Malware, die das Tool bekämpfen kann, erhöht sich auf 34 (1.6: 31). Hier ein Übersicht der Plagegeister, denen das Tool das virtuelle Leben auszuhauchen vermag (Fett die Neuzugänge):

* Bagle
* Bagz
* Berbew
* Blaster
* Bropia
* DoomJuice
* Dumaru
* Gaobot
* Goweh
* Hacker Defender
* Hacty
* Ispro
* Kelvir
* Korgo
* Lovgate
* Mimail
* Mydoom
* Mytob
* Nachi
* Netsky
* Optix
* Optixpro
* Purstiu
* Randex
* Rbot
* Sasser
* Sdbot
* Sober
* Sobig
* Spybot
* Spyboter
* Wootbot
* Zafi
* Zindos

Der Download des Anti-Malware-Tools beträgt 630 KB. Es kann unter Windows XP, Windows 2000 und Windows Server 2003 eingesetzt werden. Eine Installation ist nicht notwendig. Starten Sie einfach die herunter geladene Datei. Der Scan-Vorgang kann einige Minuten dauern. Anschließend meldet das Tool eventuelle Funde und bietet deren Entfernung an.

Download: Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software 1.7

0 Kommentare zu diesem Artikel
31670