Patch-Day

Microsofts Anti-Malware-Tool in neuer Version

Mittwoch den 13.07.2011 um 09:01 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Microsoft hat zum Patch-Day im Mai die neue Version 3.21 des Anti-Malware-Tools "Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software" veröffentlicht.

Das Anti-Malware-Tool "Microsoft Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" ist in der neuen Version 3.21 erschienen. Neu hinzu kommt die Erkennung und Entfernung der beiden Schädlinge Win32/Tracur und Win32/Dursg. Die komplette Liste aller Viren und Würmer, die das Microsoft-Tool erkennen kann, hat Microsoft hier veröffentlicht .
 
Der Download des Anti-Malware-Tools beträgt 13 MB. Es kann unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows Server 2003 eingesetzt werden. Eine Installation ist nicht notwendig. Starten Sie einfach die herunter geladene Datei. Wird das Tool fündig, dann schlägt es Alarm.

Hinweis: Das Tool ist auch in einer 64-Bit-Fassung verfügbar.

Download: Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software 3.21 (32-Bit)

Download: Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartigwer Softare 3.21 (64-Bit)

Mittwoch den 13.07.2011 um 09:01 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (2)
  • deoroller 16:09 | 13.07.2011

    Ich frage mich sowieso, weshalb das Tool jedem Monat neu angepriesen werden muss. Wenn es mal außer der Reihe oder gar nicht neu aufgelegt wird, kann man es erwähnen, aber nicht so wie den obligatorischen Gockelruf jedem Morgen.

    Antwort schreiben
  • eislecker 14:28 | 13.07.2011

    ... ja ist denn noch Mai?

    "Microsoft hat zum Patch-Day im Mai die neue Version 3.21..." man sollte bei solchen wiederkehrenden Artikeln dann auch die Überschrift anpassen.

    Antwort schreiben
1061016