15.06.2011, 09:52

Hans-Christian Dirscherl

Patch-Day

Microsofts Anti-Malware-Tool in neuer Version

Microsoft hat zum Patch-Day im April die neue Version 3.20 des Anti-Malware-Tools "Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software" veröffentlicht.
Das Anti-Malware-Tool "Microsoft Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" ist in der neuen Version 3.20 erschienen. Das Tool erkennt nun auch die Malware-Vertreter Rorpian, Yimfoca und Nuqel. Die komplette Liste aller Viren und Würmer, die das Microsoft-Tool erkennen kann, hat Microsoft hier veröffentlicht.
 
Der Download des Anti-Malware-Tools beträgt 12,9 MB (die 64-Bit-Version ist 13,3 MB groß). Es kann unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows Server 2003 eingesetzt werden. Eine Installation ist nicht notwendig. Starten Sie einfach die herunter geladene Datei. Wird das Tool fündig, dann schlägt es Alarm.
Hinweis: Das Tool ist auch in einer 64-Bit-Fassung verfügbar.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
863971
Content Management by InterRed